Anforderungen an den modernen Industrieservice

Erfolgreiche Industrieunternehmen müssen sich an ihren jeweiligen Rahmenbedingungen ausrichten und entwickeln sich in diesem Prozess ständig weiter:

  • Märkte verändern ihr Nachfragepotenzial dynamisch,
  • Maschinen und Anlagen, Logistik- und Standortfragen unterliegen einem ständigen Bewertungsprozess,
  • Umwelt- und Sozialstandards entscheiden mit über Markterfolg und Wettbewerbsfähigkeit.

Ein Maximum an Produktivität und Flexibilität erhöht die Wertschöpfung und verringert die Kosten und Risiken. Energie- und Rohstoffeffizienz werden zu strategischen Wettbewerbsfaktoren.
Vor diesem Hintergrund sind Planung, Errichtung, Betrieb, Instandhaltung und Modernisierung industrieller Anlagen eine strategische Herausforderung und Aufgabe. Die ambitionierten politischen Ziele hinsichtlich Energie- und Rohstoffeffizienz, Komfort- und Qualitätsansprüche der Konsumenten und Anforderungen an Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz zwingen die Industrien zu verkürzten produktions- und produktorientierten Innovationszyklen.

Als Teil eines umfassenden Lifecycle-Managements sind Effizienz, Produktivität und Verfügbarkeit der technischen Anlagen wesentliche Erfolgsfaktoren.

Weltweit suchen Anlagenbetreiber nach Dienstleistern, die hohe Sicherheits- und Qualitätsansprüche zuverlässig umsetzen und sicherstellen, um im globalen Wettbewerb zu bestehen.  Dabei steigen die Qualitätsansprüche an die Produkte und an die Produktion unabhängig vom Standort. Mit leistungsfähigen Partnern aus dem Bereich Industrieservice werden diese Ziele für viele Unternehmen erreichbar. Sofern die Ressourcenverfügbarkeit es erlaubt, können viele Industriebranchen ihre Produktionsstätten standortunabhängig betreiben. Globalisierung bedeutet auch Harmonisierung der Anforderungen an Produktions- und Umweltstandards.

Industrieservice - Die zukunftssichere Lösung

  • Wenn Planung, Errichtung, Betrieb, Instandhaltung und Modernisierung ineinandergreifen, sind Innovationen schneller umsetzbar. Die Einbindung von Dienstleistungspartnern ermöglicht die Optimierung der Lebenszykluskosten, da technologische Innovationen frühzeitig in die Anlagenplanung integriert und kostenoptimiert umgesetzt werden können. Moderner Industrieservice umfasst heute anspruchs volle Engineering-Leistungen und ist integraler Bestandteil der hochwertigen Anlagenerrichtung.
  • Die Erhöhung der Anlageneffizienz erfordert Detailkenntnisse aus Planung, Errichtung und Betrieb sowie die Einbindung von Entwicklung, Engineering und den Zugriff auf Komponentenhersteller.
  • Erfahrenes Industrieservice-Personal kann weltweit eingesetzt werden und zum Erhalt eines hohen Qualitätsniveaus beitragen.
  • Wirtschaftliche Anlagenkonzepte werden durch den Industrieservice bei der Entwicklung und Umsetzung unterstützt.
  • Effektivität wird durch Industrieservice erhöht, denn die Verknüpfung komplementärer Leistungsbereiche optimiert Kosten und bringt Zeitgewinne bei allen Arten des Industrieservice.
  • Moderne Methoden führen zu neuen Anforderungen. Industrieservice hilft, den unterschiedlichen Entwicklungen zu entsprechen.
  • Sicherheitsstandards und entsprechend geschultes Personal ermöglichen es, die Gefährdungen am Arbeitsplatz zu erkennen. Erfahrene Industrieservicemitarbeiter führen Maßnahmen sicher aus.
Menschen bewegen Industrie