Studie: Performance Management in der Instandhaltung

Die gemeinsame Studie des WVIS und der Frankfurt School of Finance & Management

Studie: Performance Management in der Instandhaltung

Erhebungszeitraum: bis 18.09.2016

Wie lässt sich die Geschäftsbeziehung zwischen Anbietern und Kunden von Instandhaltungsverträgen effektiv und effizient steuern? 
Welche Performancemaße und Kennzahlen sollten hier eingesetzt werden? 
Welche Benchmarks sind hier von Bedeutung und welche „Best Practices“ lassen sich ableiten?

Wir laden Eigentümer von Anlagen oder Maschinen sowie Serviceprovider von Instandhaltungsmaßnahmen ein, an unserer Studie „Performance Management in der Instandhaltung“ teilzunehmen und diese Fragen zu beantworten. Die Studie wird vom WVIS und der Frankfurt School of Finance & Management (Prof. Dr. Martin Artz) durchgeführt und nimmt ca. 20 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch.

  • Auf Basis des Ergebnisberichtes erhalten Unternehmen Handlungsempfehlungen sowie
  • eine praktische Unterstützung für das Performance Management von Instandhaltungsverträgen
  • Interessierte Teilnehmer werden zudem zu einem Workshop eingeladen, in dem die zentralen Ergebnisse der Studie vorgestellt und diskutiert werden.

Dies ermöglicht es Objektbesitzern sowie Dienstleistern effizient und effektiv Instandhaltungsmandate zu managen und zu steuern.

Über den folgenden Link gelangen Sie direkt zur Umfrage, die vom 15. August bis zum 18. September freigeschaltet ist: https://de.surveymonkey.com/r/wvis

Ansprechpartner für die Studie ist Prof. Dr. Martin Artz (m.artz(at)fs.de)

Menschen bewegen Industrie