Fachkräfte

Fachkräfte durch die WVIS-Academy

Das Defizit an hoch qualifizierten Fachkräften ist eine der größten Herausforderungen der deutschen Wirtschaft. Dies bestätigt nicht zuletzt die aktuelle Diskussion in Politik und Wirtschaft über den Fachkräftemangel in Deutschland und die verstärkte Anwerbung ausländischer Experten. In der Prozess- und Fertigungsindustrie nimmt die Nachfrage nach externen Industrieservices kontinuierlich zu.

Entsprechend steigt bei den Anbietern industrieller Dienstleistungen der Bedarf an hoch qualifiziertem Personal. Dem wachsenden Mangel an Fachkräften im Industrieservice begegnen viele Unternehmen mit weitreichenden Aus- und Weiterbildungsprogrammen sowie einer konsequenten und gezielten Personalentwicklung.

Umfassender Fokus

Neben dem Hochschulbildungsnetzwerk fördert die WVIS-Academy die verstärkte Zusammenarbeit mit Handwerkskammern, IHKs, Verbänden sowie Unternehmen und bildet somit ein Facharbeiterbildungsnetzwerk.

Auch im gewerblichen Teil der WVIS-Academy werden breitgefächert Bildungskriterien, die Finanzierung von Weiterbildungsmaßnahmen sowie mögliche Kooperationen mit Institutionen und Unternehmen zusammengeführt.

Menschen bewegen Industrie