Regulation and Standardisation in Europe

More4Core-Studie zum Stand der "Regulierung und Normung in Europa"

Die hier vorliegende Umfrage ist eine Initiative innerhalb des von der EU geförderten Projektes "More4Core". Die Erhebung wurde durchgeführt, um eine Bestandsaufnahme zu liefern.

Auf Basis der Ergebnisse werden dann Verbesserungsvorschläge erarbeitet, welche über Europäische Verbände und Organisationen in die aktuellen Normungsarbeit zurückgespiegelt werden.

Die Umfrage wurde in Deutschland durch den WVIS unterstützt. Die Projektkoordination, Auswertung und Analyse sowie der Berichterstattung wird durch unseren französischen Partner AFIM und den europäischen Dachverband EFNMS erfolgen.

Abschlussbericht ist verfügbar: Link zum Download

Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit wahrgenommen, direkt Einfluss auf die Regulierung und Normungsarbeit zu nehmen. Alle Angaben wurden anonymisiert verarbeitet. Der Interviewbogen umfasste lediglich eine Seite.

ZUM FRAGEBOGEN

Das MORE4CORE-Projekt ist eine internationale Initiative zur Förderung und Vernetzung aller Interessensgruppen in der Instandhaltung. Mit Partnern aus vier europäischen Staaten arbeitet der WVIS zusammenarbeiten, um Innovationen voranzutreiben, Aus- und Weiterbildung zu gestalten sowie die Wahrnehmung der Branche Instandhaltung zu verbessern.

Das Projekt vernetzt die Industrie, Industrieserviceunternehmen, Bildungseinrichtungen sowie die Politik und Öffentlichkeit und soll auf diese Weise die europäische Zusammenarbeit in der Instandhaltung nachhaltig verbessern.

Das MORE4CORE-Projekt schafft damit eine Basis für den Austausch zwischen Industrie, Dienstleistern, Ausbildung und Politik um Innovationen voranzutreiben und Märkte weiter aneinander heranzuführen.

Menschen bewegen Industrie